Elke Bürger – Klarinette

Die aus Frankfurt/Main stammende Musikerin Elke Bürger studierte in Detmold, Graz(A) und Trossingen Klarinette und spielte in dieser Zeit beim Sinfonieorchester der Stadt Münster und der Philharmonia Hungarica in Marl.
Sie arbeitete mit namhaften Dirigenten und Künstlern,  u.a. Yehudi Menuhin, Justus Frantz, Gerhard Oppitz und Anna Maria Kaufmann.
Konzertreisen führten sie nach Portugal, Frankreich, Österreich, und in Italien zu Papst Johannes Paul II.
Die im Raum Stuttgart ansässige Musikerin arbeitete bis 2018 an verschiedenen Musikschulen und war Jurorin bei „Jugend musiziert“. Heute widmet sie sich explizit kammermusikalischer Arbeit.

%d Bloggern gefällt das: